TRATAK MEDITATION IN PDF

Das ist eine einfache Form der Meditation. Tratak, in diesem Sinne, ist eine Meditationspraxis. Manche Menschen wollen z. Trataka, also Fixieren des Blickes.

Author:Tauramar Jum
Country:Serbia
Language:English (Spanish)
Genre:Technology
Published (Last):25 November 2006
Pages:270
PDF File Size:1.62 Mb
ePub File Size:12.90 Mb
ISBN:380-8-92919-348-8
Downloads:57802
Price:Free* [*Free Regsitration Required]
Uploader:Tojazshura



Das ist eine einfache Form der Meditation. Tratak, in diesem Sinne, ist eine Meditationspraxis. Manche Menschen wollen z. Trataka, also Fixieren des Blickes. Wo auch immer die Augen hinwandern, der Geist folgt nach, so dass beim Starren auf einen einzigen Punkt auch der Geist einbezogen wird.

Yantras sind geometrische Figuren, die den Geist sammeln. Wie ein Mantra hat auch jedes Yantra eine besondere mystische Bedeutung. Yogis benutzen oft den Punkt zwischen den Augenbrauen oder die Nasenspitze zum Tratak. Lenke dann einfach die Aufmerksamkeit wieder auf den Gegenstand der Konzentration, und der Geist wird sich wieder sammeln. Tratak-Meditation mit weichem Blick - Kurzanleitung - 9 min. Bleibe entspannt. Akzeptiere alles, ohne etwas konkret zu erwarten. So kannst du besonders tief gehen.

Male dir vor dem geistigen Auge alle Einzelheiten aus, oder stelle dir die Murti als Ganzes vor. Lasse den Blick nicht mehr schweifen, nehme die Murti als Ganzes wahr. Stelle deinen Blick eventuell weich, als ob du durch die Murti hindurchschaust. Du kannst dir vorstellen, die Murti auch mit deinem Herzen , deinen Augen und mit deinem gesamten Bewusstsein wahrzunehmen.

Wiederhole weiter das Mantra. Visualisiere nun dieselbe Murti vor deinem geistigen Auge, vielleicht siehst du auch ein Nachbild oder die Murti als Licht. Stelle dir vor, wie dich Gott von hinten segnet. Stelle dir die Murti im Herzen vor. Versuche von der bildlichen Vorstellung wegzukommen. Wiederhole das Mantra, und schicke es bewusst in alle Richtungen.

Dann gehst du zum Swadhisthana Chakra. Du gehst weiter zum Manipura Chakra und mit offenen oder geschlossenen Augen atmest du Licht von der Murti ins Manipura Chakra ein und nach oben aus. Du atmest Licht von der Murti ins Chakra ein und atmest nach oben aus.

Stelle eine Kerze auf und setze dich in etwa 3 - 5 m entfernt hin. Richte dich in deiner Sitzhaltung ein, atme ein paar mal tief und bewusst ein und aus. Lass jetzt mit deiner Achtsamkeit und deiner Bewusstheit diese Flamme, das Licht der Kerze und seine Eigenschaften in dir lebendig werden. Tratak-Lichtmeditation zur Aktivierung von Energie und Licht Meditationsanleitung von Swami Nirgunananda Stelle eine Kerze auf und setze dich in etwa 3 - 5 m entfernt hin.

Konzentriere dich jetzt auf den Bauchraum. Einige Minuten Stille. Konzentriere dich jetzt auf den Brustraum. Konzentriere dich jetzt auf den Kopfraum. Jetzt lasse dieses Licht in alle Richtungen ausstrahlen — nach links, nach rechts, nach vorn, nach hinten, nach unten, nach oben — ganz weit, ganz strahlend, ganz hell, ganz warm.

Tratak Meditation selbst anleiten Wenn du Tratak anleiten willst, findest du hier Worte , die Sukadev auf der CD Meditation benutzt: "Dies ist eine Meditationstechnik, die dich in Kontakt zum inneren Licht bringen kann. Setze dich in eine bequeme Stellung und bleibe ganz ruhig sitzen.

Versuche, dabei nicht mit den Augenlidern zu zwinkern, sondern ganz ruhig zu bleiben. Und einfach die Flamme auf dich wirken zu lassen. Dies ist ein gutes Zeichen, reinigt die Augen und verhilft ihnen zu einer guten Gesundheit.

Lass dabei die Augen ganz entspannt. Vielleicht siehst du ein Nachbild der Kerzenflamme - vielleicht auch in einer anderen Farbe oder das Negativbild. Beobachte mit geschlossenen Augen, was du sehen kannst, und sei dabei ganz bewusst. Schaue in die Flamme und nur in die Flamme. Lass das Licht dieser Flamme ganz auf dich wirken. Lasse so das Licht ganz auf dich wirken. Achte dabei darauf, dass die Augen ganz entspannt sind, als ob du dabei ins Unendliche schaust. Schaue wieder in die Flamme - und nur in die Flamme.

Diesmal ohne die Flamme zu fokussieren. Also ohne genau die Flamme fest anzuschauen. Es ist, als ob du durch die Flamme hindurchschaust. Halte die Augen vollkommen entspannt und stelle dir vor, du schaust mit geschlossenen Augen weit in die Unendlichkeit aber leicht nach oben.

Bleibe so konzentriert, entspannt und ganz ruhig. Es gibt keine wirksamere Methode, um die Gedanken zu beherrschen. Wiederhole diesen Vorgang immer wieder. Wenn sich deine Gedanken beruhigen, dann blicke nur noch auf einen einzigen Punkt. Blicke unverwandt eine Zeit lang auf diesen schwarzen Fleck.

Tratak auf Mond oder Sterne: Lege dich auf eine offene Terrasse, und blicke fest auf einen hellen Stern oder auf den Voll mond. Nach einiger Zeit siehst du verschiedene Lichtfarben. Wenn du starr auf den Mond blickst, wirst du nur den hellen Mond auf einem dunklen Hintergrund sehen. Zeitweilig aber wirst du eine ungeheure Menge Licht um dich herum erblicken. Dies ist Tratak auf dein Spiegelbild bzw. Dann beginnen sie, den Blick fest auf die aufsteigende Sonne zu konzentrieren.

Sei nicht ungeduldig. Selbst wenn man drei volle Stunden ununterbrochen auf einen Fleck blickt, bedeutet dies nichts, wenn die Gedanken wandern. Auch dein Denken muss auf diesen Fleck konzentriert sein. Wer nicht einmal eine Sekunde lang trotz mehrerer Versuche fest auf etwas zu blicken vermag, soll sich nicht beunruhigen. Viele, die an Augenbeschwerden litten, haben diese Wohltat erfahren. Nach dem Blick in die Sonne solltest du nachts Honig auf deine Augen reiben. Alle Formen von Yoga vertragen sich miteinander.

Trataka ist die Wurzel aller Willenskraft. Ich bin ganz Reinheit. Ich bin ganz Macht und dergleichen.

Deshalb soll man sich zuerst auf einen konkreten Gegenstand konzentrieren. Halte das Bild deines Schutzengels Ishta Devata vor dich hin. Das ist die rechte Reihenfolge.

GAMUT LOGIC LANGUAGE AND MEANING PDF

Tratak Meditation | The Art of Steady Gaze

The esoteric third eye which exist in every human being. In this article, without going into the details of Tantra, Hatha Yoga or Pranayam, I have tried to present a simple meditation technique of third eye. The physical location of this chakra is at the center of our forehead. Just above the place between our eyes. It is believed that Kundalini the energy field travels from the first Chakra also known as Muladhara Chakra, situated at the base of our spine and travels to 2nd, 3rd, 4th….. Here it meets with the Supreme Consciousness- Shiva.

ASTRAGALUS GOMBO PDF

Trataka : The Meditation Technique of Third Eye

If the candle is placed too high, it can create tension at the eyebrow centre, or produce a burning sensation in the eyes. The flame should be still and not moving in a draft. Close your eyes. Mentally repeat your Mantra as in meditation. Open the eyes and look at the flame without blinking.

OSHO EL HOMBRE QUE AMABA LAS GAVIOTAS PDF

Trataka Meditation: Still Eyes, Still Mind

This space holds the power of profound peace and the deepest sense of relaxation. By taking control of the mind through meditative practice, the wonder and mystery of this profound stillness can be attained. You may think this sounds like a daunting task reserved for ancient civilization or zen masters, but there is a very simple and extremely powerful technique that is perfect for anyone interested in learning meditation. Meditation gives us the ability to develop a positive mind even when in turmoil. Tratak meditation — or object meditation — is among the most popular forms of meditation.

Related Articles